BUREAU B

CONRAD SCHNTZLER - blue LP

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €22,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Mit dem roten Album hatte der Berliner Konzeptkünstler und Elektronik-Avantgardist Conrad Schnitzler (1937 - 2011) seine musikalische Richtung definiert. Das war 1973. Mit dem ein Jahr später erschienenen "Blau" bestätigte er sein Statement. Die sogenannte Berliner Schule - und insofern auch Konrad Schnitzler - hatte einen ganz eigenen Stil minimalistischer Musik entwickelt. In klarer Abgrenzung zu angloamerikanischer Popmusik, aber auch zu minimalistischer Kunstmusik à la Steve Reich oder Philip Glass setzte sie auf Elektronik und einfachste Rhythmik. Man wollte mithilfe von Synthesizern und der Studiotechnik in das bis dahin nur wenigen Privilegierten zugängliche, von Rätseln und Geheimnissen umwitterte Gebiet der unerforschten Klänge und Geräusche eindringen. "Blau" ist ein Paradebeispiel dafür. Mut, Forscherdrang und künstlerische Genialität sind aus jedem Teil der beiden unendlichen Sequenzen dieses Albums deutlich herauszuhören.